Finisterre

Praxis-Angebot

Psychotherapie bietet Raum und Zeit für heilende Erfahrung an - für Prozesse des Wachstums, der Nachreifung, der Bewusstwerdung, der Trauer und der Versöhnung. Oft geht es dabei um die Stärkung des Selbstwertes und der eigenen Identität sowie um einen Zuwachs an Autonomie und kreativer Lebensgestaltung, - vielfach aber auch um (Selbst-) Vertrauen und Sinnfragen im Leben. Psychische Erkrankungen können in diesem Zusammenhang als Selbstheilungsversuch des Organismus betrachtet werden, der in schwierigen Situationen überfordert ist. Themenbereiche können dabei sein:

Identitäts- und Sinnfragen

  • Beziehungsschwierigkeiten in Partnerschaft und Familie, abhängige Beziehungen
  • Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, Kündigung und/oder Neuorientierung im Beruf
  • Trauer und Entwicklungskrisen als Reaktion auf Schicksalsschläge
  • Sinnkrisen und Sinnfindung in verschiedenen Lebensphasen und Übergängen


Seelische Leiden

  • Depressionen, Ängste
  • Selbstwertprobleme / Minderwertigkeitsgefühle/ Verlust an Selbstvertrauen
  • Psychosomatische Leiden
  • traumatische Belastungsstörungen: Mobbing - Übergriffe - Verluste - Schock - Trauer 
  • Burnoutsyndrom (Erschöpfungszustände)